Unsere Schwerpunkte

Das Beste für Ihre Gesundheit

Zusammen mit Ihnen erarbeiten unseren fachkompetenten Therapeuten die richtigen Lösungen für Ihre Gesundheit. Unsere therapeutische Arbeit ist gekennzeichnet durch individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapieprogramme. Sie erhalten hier einen Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten.

Faszien Distorsions Modell nach Typaldos

Bei uns können Sie diese Therapieform erhalten. Termine bitte in der Praxis "Königsberger Str. 22, 61169 Friedberg" vereinbaren. Therapeut: Christian Hoffmann

 

Telefon: 06031 / 16 16 779

 

Hier geht es zur Online-Terminvergabe

Krankengymnastik

Mit uns wieder fit werden


Ob in der Rehabilitation, nach Krankheiten und Unfällen oder nach einer Operation: Finden Sie mit uns wieder zu Ihrer alten Stärke zurück.

mehr

Manuelle Lymphdrainage

z.B. nach kosmetischen Operationen oder med. indizierten Eingriffen

 

Lymphdrainage nach OP's ist sehr wichtig für die bestmögliche Wundheilung und ein besseres Befinden.

Die geschwollenen Bereiche werden von speziell geschultem Personal durch gezielte Lymhdrainage behandelt und der Heilungsvorgang beschleunigt.

 

Beispiele für Operationen in der plastischen Chirurgie sind u.A.:

  • Brustvergrößerung
  • Brustverkleinerung
  • Bruststraffung
  • Implantatwechsel
  • Brustrekonstruktionen
  • Fettabsaugung
  • Bauchdeckenstraffung
  • Oberschenkel-/Po-Straffung

 

Bei diesen und ähnlichen Eingriffen wird eine manuelle Lymphdrainage nach der OP empfohlen.

Wir benötigen ein Privatrezept für die Durchführung solcher medizinisch indizierten Behandlungen.

Ihr Operateur sollte Ihnen bei der Entlassung ein entspechendes Privatrezept mitgeben.

 

Fragen zu der Behandlung können Sie uns gerne per Email stellen.

 

Siehe auch unsere allgemeinen Infos zur Manuellen Lymphdrainage

Gerätegestützte Krankengymnastik

Wir arbeiten nach neuesten Methoden im Bereich der gerätegestützten Krankengymnastik. Die Erstellung eines persönlichen, auf den Patienten zugeschnittenen Trainingsplans gehört ebenso zu unseren Aufgaben wie die Anpassung der Übungen und Gewichte bei Verbesserung des Gesundheitszustands im Laufe der Therapie.

mehr

Therapeutisches Klettern

... auch Klettertherapie genannt, ist eine Therapieform, die sich des Kletterns bedient. Sie wird insbesondere angewandt in der Kinderheilkunde, Orthopädie und als Bestandteil der Psychotherapie.

 

Klettern besitzt einen hohen Motivationscharakter. Die Patienten gewinnen Selbstvertrauen in ihre körperlichen Fähigkeiten, da sowohl in Standhöhe als auch darüber hinaus gearbeitet werden kann.

Für das Klettern ist abwechselnd statische und dynamische Muskelarbeit notwendig. Man bewegt sich in funktionellen geschlossenen Muskelfunktionsketten.

 

mehr

Massage: Entspannung für Ihren Körper


Massagen gehören zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit und beugen den unterschiedlichsten Beschwerden vor. Sie können bei uns auch ohne Verordnung eine wohltuende Entspannungsmassage erhalten. 

 

Tip: Wir haben auch Gutscheine. DAS Geschenk für jeden Anlass.

 


K-Active Taping (Kinesiotaping)

 

Indikationen für das K-Active-Taping

  • HWS-Syndrom
  • Spannungskopfschmerz
  • Carpaltunnel-Syndrom
  • Epicondylitis hum. rad.
  • Rotatorenmanschettenverletzungen
  • Impingement-Syndrom
  • Skoliose
  • LWS-Syndrom
  • Narben
  • Fibrosen
  • Ischialgie
  • Diskusprolaps
  • Arthrosen
  • Arthroskopien
  • Menstruationsbeschwerden
  • Lymphödeme
  • postoperative Nachsorge
  • und vieles mehr

 mehr

 

Kiefergelenkbehandlung

CMD-Therapie

 

Was ist CMD?

Unter einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) versteht man eine Fehlregulation des Kiefergelenkes. Diese kann sich mit Schmerzen in der Kaumuskulatur, einer Verlagerung der Knorpelscheibe (Diskus) sowie entzündlichen und/oder degenerativen Veränderungen im Kiefergelenk auswirken.

 

Da Position und Funktion des Kiefergelenkes direkt mit der Stellung der Halswirbelsäule zusammen hängen, haben sie über die Wirbelsäule und die Muskulatur Auswirkungen auf den ganzen Körper.

Infolgedessen kann diese Erkrankung nicht nur Symptome im Kausystem verursachen, sondern auch an anderen Stellen des Körpers.

Quelle: Wikipedia.de 

mehr

Triggerpunktbehandlung

 

Sie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Triggerpunkte“. Das sind lokal begrenzte Verhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können. Rund 80 bis 90 % der Schmerzsyndrome ist auf entsprechende Muskulatur zurückzuführen.

Beispielsweise: Ein myofaszialer Triggerpunkt im Schulterheber-Muskel (M. trapezius), der Schmerzen im Hinterkopf/Schläfenbereich auslöst (triggert), ist in den meisten Fällen der Auslöser für ebendiese Schmerzbilder.

 

Quelle: Wikipedia.de

Weitere Leistungen in unseren Praxen

 

Sie haben Fragen zu den Therapiemöglichkeiten?

Rufen Sie uns an unter +49 6031 1616797 oder melden Sie sich direkt über unser Kontaktformular.

FRIEDBERG I

Praxis für Physiotherapie



Mainzer-Tor-Anlage 1
61169 Friedberg (Hessen)

 

- ALLE KASSEN +

Privat, BG und Selbstzahler -

06031 16 16 797

FRIEDBERG II

Privatpraxis für

Physiotherapie, Reha & Wellness



Königsberger Str. 22

61169 Friedberg (Hessen)

 

- Privat u. Selbstzahler -

06031 16 16 779

BAD NAUHEIM

Privatpraxis für

Physiotherapie, Reha & Wellness



Am Taubenbaum 14

61231 Bad Nauheim

 

- Privat u. Selbstzahler -

06032 93 58 440

KOSTENLOSES INTERNET

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie Christian Hoffmann